O2 Vertragsverlängerung teurer als neuvertrag

Das iPhone 11 ist gekommen, um Fans von Apple ein 2019-Gerät zu bieten, ohne alles auf Kosten zu verwenden. Es kam mit einem SIM-freien Preis weniger als das iPhone XR auf der Veröffentlichung, während Steigerung Der Spezifikationen in fast jeder Abteilung – besserer Bildschirm, die schnellste CPU auf dem Markt und eine dringend benötigte Batterieentwicklung. Vermeiden Sie dies, indem Sie Ihr altes Telefon behalten, wenn es noch funktionsfähig ist, und auf die oben beschriebene Sim-Only-Methode zurücksetzen. Sim-only-Verträge sind in der Regel 12 Monate und billiger als ein Vertrag einschließlich eines Mobilteils. Laut Ofcom können etwa 1,5 Millionen Menschen schätzungsweise 330 Millionen Dollar mehr für ihre Handyrechnungen bezahlen als nötig. Sobald sie ein Mobilteil besitzen, können Kunden mehr als 70% sparen, indem sie nur für eine Sim-Karte bezahlen. Der Kommunikationswächter kündigte diesen Monat an, dass Mobilfunk- und Breitbandunternehmen ab dem kommenden Februar Ihre Kunden informieren müssen, wann ihr Vertrag ausläuft und welche anderen Angebote sie anbietet. Im Gegensatz dazu stellt der 24-Monats-Vertrag mit EE für das Samsung tatsächlich eine Ersparnis beim Kauf des Mobilteils im Vorfeld dar und kostet 701,76 USD über zwei Jahre, verglichen mit 869 USD mit der Sim-only-Methode. Das iPhone 8 kostet im Voraus 699 USD, während das Samsung Galaxy S8 Sie um 689 USD zurückgibt. Der billigste Sim-only-Vertrag, der von Billmonitor, der Vergleichsseite, aufgeworfen wird, ist mit Tesco Mobile und kostet 7,50 USD pro Monat und kommt mit nur 500 Minuten, 5000 Texten und 1 GB Daten. Dies bedeutet, dass Kostensenkungen wahrscheinlich in den Köpfen vieler Handynutzer eine Vorreiterrolle spielen werden. Viele werden durch Vertragsabschlüsse, die die Kosten verteilen, versucht werden.

Ein iPhone 8 ist beispielsweise für Verträge für etwa 50 bis 60 US-Dollar pro Monat erhältlich. Ditto – Ich hörte auf, ein direkter o2-Kunde zu sein, als Mobiles.co.uk / Carphone Warehouse mir ein fantastisches Angebot auf meinem Haupt-Pay Monthly-Telefon gab. Ich bleibe dabei und ändere Netzwerke, anstatt als direkter Kunde ausgeraubt zu werden. O2 sind nicht mehr konkurrenzfähig, so dass dies eher auf sie als auf Carphone Warehouse nach hinten losgehen. Sie stoppten auch ihren PAYG Classic Tarif und verdrängten die Kunden so. Nicht die beste Geschäftsstrategie. Wir verkaufen keine O2-Verbindungen mehr, aber wir können Ihnen die breiteste Palette an Konnektivitätsoptionen auf dem Markt anbieten. Wir sind hier, um Ihnen bei zukünftigen Entscheidungen zu helfen, indem wir eine breite Palette von Optionen am Ende Ihres Vertrags anbieten, einschließlich unseres eigenen Netzwerks, iD mobile und EE, Vodafone, Virgin Media und Voxi. Der Mobilfunkanbieter O2 UK (Telefonica) hat nach zwei Jahrzehnten der Zusammenarbeit offiziell seine kommerziellen Verbindungen zum Carphone Warehouse (Dixons Carphone) gekappt.

Die beiden waren gerade dabei, Bedingungen für eine künftige Vertragsverlängerung auszuhandeln, konnten aber keine Einigung erzielen. Darüber hinaus ergaben Untersuchungen von Citizens Advice, dass 34 Prozent der Nutzer diese “Treuestrafe” zahlen, was sie durchschnittlich 264 Dollar pro Jahr kostet. Neben dem oben genannten Tesco Mobile-Angebot bieten andere Anbieter gute Angebote mit mehr Daten an. Unsere Beziehung zu O2 ist beendet. Es wird keine unmittelbaren Auswirkungen auf Kunden geben, die eine O2-Verbindung haben, und wir werden weiterhin Support und Beratung anbieten. Es wird keine Änderung an Ihrem Paket oder Service oder den Preisen und der Dauer Ihres aktuellen Deals geben.